RUB » Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft » Philosophie Fach- und Lehreinheit » Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie

 

Collage: Ruth Tesmar

Das Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv fördert die Auseinandersetzung mit der Klassischen Deutschen Philosophie in ihrer ganzen Breite. Das Interesse gilt sowohl einer umfassenden Sicht auf Vertreter und Beiträge der Epoche um 1800 als auch dem dezidierten Ziel, die Potentiale der Klassischen Deutschen Philosophie für systematische und gegenwartsbezogene Fragestellungen fruchtbar zu machen. Einschlägige Forschungsprojekte werden in verschiedenen Formaten (Gastvorträge, Konferenzen, längerfristige Vorhaben) und in wissenschaftlicher und organisatorischer Kooperation mit in- und ausländischen Partnern realisiert.

Angesiedelt am Forschungszentrum, in das das Hegel-Archiv mit Beginn des Jahres 2017 vollständig integriert ist, sind die Redaktion der Zeitschrift „Hegel-Studien“, die Editionsprojekte zu Hegel und Jacobi, das Forschungskolloquium zur Klassischen Deutschen Philosophie sowie die Forschungsbibliothek des Hegel-Archivs, die allen Mitgliedern der Ruhr-Universität sowie allen Gästen des Forschungszentrums für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv zur Verfügung steht. Seit Oktober 2019 ist ferner die Dilthey-Forschungsstelle dem Forschungszentrum assoziiert.

 

Aktuelles

Wir trauern um Prof. Dr. Walter Jaeschke (20.09.1945 - 14.07.2022)

Als einer der weltweit besten Kenner des Hegelschen Werks hat er sich in unermüdlicher Arbeit als Herausgeber und Editor von Hegels "Gesammelten Werken" die allergrößten Verdienste um die Hegel-Forschung erworben. Wir werden ihn als guten Freund, Kollegen, Lehrer und Mentor sehr vermissen und ihm ein ehrendes Angedenken bewahren.

Im Namen des Beirats und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Editionsprojekte

Prof. Dr. Birgit Sandkaulen

Leiterin des Forschungszentrums für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv

 

 

Nächste Termine

 

31. Oktober bis 4. November 2022
Dritter Deutsch-Lateinamerikanischer Hegelkongress in Lima und Cuzco (Ankündigung & weitere Informationen & CfPVerlängerung des CfP).


Nachrichten

 

15. Dezember 2021
Band 55 der Hegel-Studien ist erschienen (weitere Informationen & Informationen des Verlags).

 

15. Dezember 2021
In der Ausgabe „G.W.F. Hegel: Gesammelte Werke“ ist aktuell der Band 29,2 (Vorlesungen über die Philosophie der Religion und Vorlesungen über die Beweise vom Dasein Gottes II) erschienen (weitere Informationen & Informationen des Verlags).

 

15. Dezember 2021
In der Ausgabe „Friedrich Heinrich Jacobi: Briefwechsel. Text – Kommentar – Wörterbuch Online“ ist aktuell der Band II,11 (Kommentarband zum Briefwechsel Oktober 1794 bis Dezember 1798) erschienen (weitere Informationen & Informationen des Verlags).

 

15. November 2021
Aufgrund der aktuellen Corona Lage kann eine Stipendienausschreibung für das Sommersemester 2022 im Moment leider nicht erfolgen. Gegebenenfalls kann es eine kurzfristige Ausschreibung im nächsten Frühjahr geben. 

 

20. September 2021
Die Bibliothek des Hegel-Archivs ist für Einzelnutzung wieder geöffnet (weitere Informationen).

 

21. Oktober 2019
Seit Oktober 2019 ist die Dilthey-Forschungsstelle dem Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv assoziiert.

 

5. Dezember 2017
Der Abschluss der Ausgabe Hegel, Gesammelte Werke, wird von der DFG sowie der Gerda Henkel Stiftung gefördert. Die Übersicht über die Edition und die aktuell erscheinenden Bände finden Sie hier.

 

Neuerscheinungen

 

Cover Hannes Luca

Nature and Naturalism in Classical German Philosophy. Hrsg. v. Luca Corti u. Johannes-Georg Schülein. New York/London: Routledge 2022.

 

Hs5354

Hegel-Studien 55. Hrsg. v. Birgit Sandkaulen u. Michael Quante. Hamburg: Meiner 2021.

 

GW 27,4

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Religion und Vorlesungen über die Beweise vom Dasein Gottes II (GW 29,2). Hrsg. v. Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner 2021.

 

JBW 12

F.H. Jacobi: Kommentarband zum Briefwechsel Oktober 1794 bis Dezember 1798 (JBW II,11). Hrsg. v. Catia Goretzki. Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2021.

 

Jacobi-Band

Jacobi und Kant. Hrsg. v. Birgit Sandkaulen u. Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner 2021.

 

Paradeigmata 42

Daniel Elon: Die Philosophie Salomon Maimons zwischen Spinoza und Kant. Akosmismus und Intellektkonzeption (Paradeigmata 42). Hamburg: Meiner 2021.

 

GW 27,4

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Kunst III (GW 28,3). Hrsg. v. Walter Jaeschke u. Niklas Hebing. Hamburg: Meiner 2020.

 

Phb745

G.W.F. Hegel: Frühe Schriften (PhB 745). Hrsg. v. Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner 2020.

 

Hs5354

Hegel-Studien 53/54. Hrsg. v. Birgit Sandkaulen u. Michael Quante. Hamburg: Meiner 2020.

 

GW 27,4

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie II (GW 30,2). Hrsg. v. Klaus Grotsch. Hamburg: Meiner 2020.

 

GW 27,4

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte IV (GW 27,4). Hrsg. v. Walter Jaeschke unter Mitarbeit v. Christoph J. Bauer. Hamburg: Meiner 2020.

 

JN 1

F.H. Jacobi: Die Denkbücher Friedrich Heinrich Jacobis (Nachlass, Bde. 1,1-1,2). Hrsg. v. Sophia Victoria Krebs. Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2020.

 

Jacobi, David Hume

F.H. Jacobi: David Hume über den Glauben oder Idealismus und Realismus. Ein Gespräch (PhB 719). Hrsg. v. Oliver Koch. Hamburg: Meiner 2019.

 

Sandkaulen, Jacobis Philosophie

Birgit Sandkaulen: Jacobis Philosophie. Über den Widerspruch zwischen System und Freiheit. Hamburg: Meiner 2019.

 

HSB 68

Oliver Koch u. Johannes-Georg Schülein (Hrsg.): Subjekt und Person. Beiträge zu einem Schlüsselproblem der klassischen deutschen Philosophie (Hegel-Studien Beiheft 68). Hamburg: Meiner 2019.

 

GW 26,4

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie des Rechts IV (GW 26,4). Anhang. Hrsg. v. Klaus Grotsch. Hamburg: Meiner 2019.

 

Jaeschke, Hegels Philosophie

Walter Jaeschke: Hegels Philosophie. Hamburg: Meiner 2019.

 

GW 27,3

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte III (GW 27,3). Nachschriften zum Kolleg des Wintersemesters 1826/27. Hrsg. v. Walter Jaeschke unter Mitarbeit v. Christoph J. Bauer u. Christiane Hackel. Hamburg: Meiner 2019.

 

GW 27,2

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte II (GW 27,2). Nachschriften zum Kolleg des Wintersemesters 1824/25. Hrsg. v. Walter Jaeschke u. Rebecca Paimann. Hamburg: Meiner 2019.

 

SBV 2

A. Schopenhauer: Vorlesung über Die gesamte Philosophie. 2. Teil: Metaphysik der Natur (PhB 702). Hrsg. v. Daniel Schubbe unter Mitarbeit v. Judith Werntgen-Schmidt u. Daniel Elon. Hamburg: Meiner 2019.

 

Hegel-Studien 52

Hegel-Studien 52. Hrsg. v. Birgit Sandkaulen u. Michael Quante. Hamburg: Meiner 2018.

 

GW 28,2

G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Kunst II (GW 28,2). Nachschriften zum Kolleg des Jahres 1826. Hrsg. v. Niklas Hebing u. Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner 2018.

 

KA 40

Birgit Sandkaulen (Hrsg.): G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Ästhetik (Klassiker Auslegen 40). Berlin/Boston: De Gruyter 2018.

 

JBW 12

F.H. Jacobi: Briefwechsel 1799–1800 (JBW I,12). Hrsg. v. Manuela Köppe. Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2018.

 

SBV 3

A. Schopenhauer: Vorlesung über Die gesamte Philosophie. 3. Teil: Metaphysik des Schönen (PhB 703). Hrsg. v. Daniel Schubbe unter Mitarbeit v. Judith Werntgen-Schmidt u. Daniel Elon. Hamburg: Meiner 2018.