NACH OBEN

Projekte

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF


DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)


Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)


Europäische Komission


EU - Internal Security Fund 2014 -2020


Leitmarkt Agentur.NRW


Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen


Wilhelm Sander-Stiftung


  • Interaktion von TrkA und MYCN und ihre Rolle bei der Modulation des aggressiven Potentials von Neuroblastomen

Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen



Abgeschlossene Projekte
  • Proteomische Veränderungen bei HAND (F859-2015)
  • National Center for Excellence in Research 
  • Massenspektromie-basierte Proteomstudien mittels chemischer Labeling-Strategien 
  • Generation und pathophysiologische Relevanz der nukleären FE65/TIP60 Sphären in Abhängigkeit der amyloiden Vorläuferprotein Phosphorylierung 
  • OsteoSys: Osteoporose ‐ eine Volkserkrankung im Kontext von kardiovaskulären Komplikationen und chronischer lnflammation: systemmedizinischer Ansatz zur personalisierten Therapie 
  • Optimierung der individualisierten Dickdarmkrebstherapie beim Vorliegen einer anti-EGFR-Therapie Sekundärresistenz mit Hilfe eines Avatar-Modells (Colon-Resist-Net) 
  • Isolierung von spezifischen Neuronenpopulationen und Gliazellen aus humaner Substantia nigra 
  • de.NBI – BioInfra.Prot (Konzipierungsphase) 
  • "BIOMARKAPD, JPND Verbundprojekt" 
  • Molecularly Imprinted Polymers for the selective targeting of phosphotyrosine-containing proteins and peptides (MIP) 
  • Untersuchung und Optimierung von CYP450-exprimierenden Mikroorganismen für Wirkstoffderivatisierungsstudien und Produktion von Wirkstoffmetaboliten 
  • Vergleichende Proteomanalyse von Neuromelanin-Granula, Synaptosomen und Lewy-Körperchen in Gesunden und Parkinson-Kranken Menschen (F781-2013) 
  • PEPMIP - Robust affinity materials for applications in proteomics and diagnostics 
  • SFB 642: ATP- und GTP-abhängige Membranprozesse 
  • SFB Transregio 60 
  • Mechanismen der neuroprotektiven Aktivität der E3-Ubiquitin-Ligase Parkin 
  • Charakterisierung von Kernsphären nach Fe65/Tip60 Transfektion in Neuroblastomazellen 
  • Etablierung und Durchführung von Sekretomstudien an Primärzellen aus dem peripheren Blut von Rauchern mit COPD, Rauchern ohne COPD und Nichtrauchern 
  • Etablierung eines Modells zur Vorhersage über die Güte labelfreier Quantifizierungsergebnisse (F871-16) 
  • Identifizierung und Validierung (diagnostischer) Biomarker beim Urachuskarzinom durch strukturierte proteomische Analysen 
  • i:DSem – Electronic Patient Path (EPP)